Alvor – Ein kurzer Reiseführer

Veröffentlicht von

Alvor ist ein traditionelles portugiesisches Fischerdorf an einer geschützten natürlichen Lagune, die sich ins Meer hin öffnet. Die Stadt ist ein Labyrinth aus engen Kopfsteinpflasterstraßen mit einer alten Pfarrkirche im Zentrum.

Es gibt viele Restaurants in Alvor, die eine Vielzahl von Gerichten anbieten, die den meisten Geschmacksrichtungen gerecht werden. Die Restaurants am Kai bieten frische Meeresprodukte zu sehr vernünftigen Preisen. Fischeintöpfe und gegrillte Sardinen sind lokale Spezialitäten. Hochseefischen und Bootsfahrten werden am Hafen angeboten.

Obwohl dieses alte Küstendorf heute ein sehr beliebter Urlaubsort ist, haben die geschlossenen engen Gassen die Fortschritte der Entwickler eingeschränkt, und ein Großteil des ursprünglichen Charmes der Stadt bleibt erhalten. Viele dieser gepflasterten Straßen haben Bars mit Live-Musik und verschiedene Arten von Restaurants.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.